Gabriele Wohmann

(Gabriele Guyot [Geburtsname])

geboren am 21. Mai 1932 in Darmstadt

deutsche Schriftstellerin
80. Geburtstag am 21. Mai 2012


BiografieZitateWeblinksLiteratur & Quellen


Biografie

Den bedeutendsten deutschen Literaturpreis, benannt nach dem Darmstädter Georg Büchner, hat die Darmstädterin Gabriele Wohmann noch immer nicht bekommen. Hoffen wir, dass die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung diese Peinlichkeit noch rechtzeitig zu Wohmanns 80. Geburtstag im Jahre 2012 aus der Welt schafft.

Über Gabriele Wohmann erschien erst in diesem Jahr eine Biographie (s.u. Scheidgen), bis dahin gab es nur nur autobiographische Schriften, Interviews, kurze biographische Abrisse in »Materialienbüchern« und Ähnliches. Die Eckdaten sind schnell aufgezählt: Geboren in Darmstadt 1932 als drittes von vier Kindern in einer Pfarrfamilie, glückliche Kindheit mit liebevollen Eltern und Geschwistern, die gemeinsam dem Naziwahnsinn widerstehen. Nach dem Krieg Internatsschülerin auf Langeoog, Anfang der 1950-er Jahre Studium in Frankfurt, danach Lehrerin. Seit 1956 freie Schriftstellerin. Ungewöhnlich vielseitiges und umfangreiches Werk (»Es geht mir nicht gut, wenn ich nicht schreibe«): Kurzgeschichten, Romane, Gedichte, Hörspiele, Fernsehspiele, Essays, Rezensionen. Zahlreiche Ehrungen, darunter der Hessische Kulturpreis (1988) und das Große Bundesverdienstkreuz (1997). Lebt in Darmstadt im Park Rosenhöhe mit ihrem Mann Reiner Wohmann, den sie mit 21 Jahren geheiratet hat und der ihr zuliebe den Lehrerberuf aufgab und nun als Hausmann und ihr Agent wirkt, während sie durch ihr Schreiben, ihre Lesereisen und Fernsehauftritte das Geld reinbringt.

Gabriele Wohmann

Die Kritik bemängelt, Wohmann wiederhole sich endlos mit ihren Geschichten über verkorkste Ehepaare und Familien, und ihr Themenspektrum sei zu eng. Tatsächlich bleibt sie »immer nah an sich selbst«, und da sie nicht viel unternimmt, vielmehr für ihr Wohlbefinden darauf angewiesen ist, dass sich möglichst wenig verändert, ist ihr Fundus an Ereignissen und Charakteren begrenzt, wird dafür aber voll ausgeschöpft. Größere Einschnitte – in den letzten 30 Jahren naturgemäß oft Alter, Krankheit und Tod naher Verwandter (Vater, Mutter, Tanten, Schwester) – verarbeitet sie in Romanen oder Tagebüchern: Ausflug mit der Mutter (1976), Unterwegs (1986), Bitte nicht sterben (1993) oder Abschied von der Schwester (2001). Darüber hinaus ist Wohmanns gesamtes Werk ein fortlaufender Kommentar zum Zeitgeschehen. Ihr bekanntester Roman Paulinchen war allein zu Haus (1974) ist eine Satire über die antiautoritäre Erziehung; den Deutschen Herbst thematisiert Frühherbst in Badenweiler. Der Flötenton (1987) reflektiert die Katastrophe von Tschernobyl, Hol mich einfach ab (2003) den 11. September 2001.

Das vielzitierte frühe Urteil Reich-Ranickis »Im Bereich der Kurzgeschichte gibt es im ganzen deutschen Sprachraum nur wenige Schriftsteller, die Gabriele Wohmann auch nur gleichkommen« trifft vielleicht eher noch auf ihre Essays, Rezensionen und autobiographischen Schriften zu, für die sie 1982 mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis ausgezeichnet wurde. Sprachliche und intellektuelle Brillanz und Beobachtungsschärfe, Geist und (schräger) Humor verbinden sich in ihrer non-fiction mit hoher Sensibilität, ja Verletzlichkeit und einer Art spröder Innigkeit, besonders wenn Wohmann über Menschen und Dinge schreibt, die sie liebt: Musik, Literatur, Essen und das tägliche Fernsehritual oder SchriftstellerkollegInnen, Verwandte und FreundInnen. Einzigartiges und bewegendes Beispiel: Bitte nicht sterben (1993) über ihre betagten Tanten und deren älteste Schwester, Wohmanns Mutter.

Ihre Kurzgeschichten hingegen kranken oft daran, dass Wohmann ihre ProtagonistInnen nicht zu mögen scheint. Sie hält es wohl mit ihrem großen Vorbild Tschechow, über den sie ein kenntnisreiches und einfühlsames Porträt geschrieben hat. An Tschechow bewundert sie seine kühle Distanz; er schreibe nicht »fürs Herz«, sondern für die Kunst.

Gabriele Wohmann

In ihrer literaturpsychologischen Analyse der Frauengestalten Wohmanns kommt Dagmar Ulbricht 1982 zu dem Schluss, dass die typische Wohmann-Antiheldin narzisstisch gestört, d.h. in ihrem Selbstwertgefühl abhängig vom Urteil anderer, meistens von Männern, ist. Um deren Wohlwollen zu erlangen, passt sie sich an, verschwindet hinter einer Maske der Freundlichkeit und verleugnet ihr Selbst. Innerlich fühlt sie sich entsprechend leer, ist voller Ressentiments.

Die andere Variante der narzisstischen Persönlichkeit/Frau ist die, die bis zum Sadismus gegen »Andersartige, Schwache, AbweichlerInnen« vorgeht – um die Anerkennung ihrer Gruppe zu erlangen oder zu behalten.
Damit, so Ulbricht, trifft Wohmann sehr genau ein allgemeines Problem des gesellschaftlich erwarteten Verhaltens von Frauen: Selbstverleugnung, um geliebt zu werden – und wenn die Belohnung ausbleibt: Ressentiments, innere Leere und Verzweiflung. Die Kritik der Frauenbewegung, mit ihren »miesen Frauengestalten« sei Gabriele Wohmann »total frauenfeindlich«, greift also sicher zu kurz.

Aufschlussreich ist ein Vergleich zwischen Wohmann und McCullers: McCullers schildert ihre »Freaks« genau, mit allen Schwächen, aber liebevoll. Man hat das Gefühl, dass McCullers ihre Figuren mag. So macht das Lesen einfach mehr Spaß. In ihrem Spätwerk scheint sich auch Wohmann mehr dieser Auffassung zuzuneigen.

Luise F. Pusch

Seitenanfang



Zitate

»Was für eine Beziehung hatten Sie zur feministischen Bewegung?« – »Sie wollen nichts von mir wissen und ich nichts von ihnen.«

Wer irgendwie künstlerisch etwas macht, bei dem stimmt irgendetwas nicht. Ein bisschen neurotisch muss man sein, sonst würde man etwas Anderes machen.
(Gabriele Wohmann im Interview 2002)

Seitenanfang


Links

DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek: Gabriele Wohmann. Bücher und Medien.
(Link aufrufen)

Internet Movie Database: Gabriele Wohmann. Filme.
(Link aufrufen)

Magirius, Georg: Gabriele Wohmanns Geburtstagstournee 2012.
Im Blog sind weitere interessante Beiträge zu Wohmann zu finden. Magirius Aktuell.
(Link aufrufen)

Spiegel online: Gabriele Wohmann. Alle Artikel und Hintergründe
(Link aufrufen)




Bitte beachten Sie, dass verlinkte Seiten im Internet u. U. häufig verändert werden und dass Sie die sachliche Richtigkeit der dort angebotenen Informationen selbst überprüfen müssen.



Letzte Linkprüfung durchgeführt am 09.11.2011 (AN)

Seitenanfang


Literatur & Quellen

Werke
Gedichte
Wohmann, Gabriele (1974): So ist die Lage. Gedichte. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-073-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Grund zur Aufregung. Gedichte. 4. Aufl. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. ISBN 3-472-86454-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1980 – Grund zur Aufregung

Wohmann 1980 – Ich weiß das auch nicht

Wohmann 1981 – Komm lieber Mai

Wohmann 1983 – Ausgewählte Gedichte

Wohmann 1984 – Passau, Gleis 3

Wohmann 1992 – Der Kleine von meiner Partei

Wohmann, Gabriele (1980): Ich weiß das auch nicht besser. Gedichte. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Komm lieber Mai. Gedichte. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. ISBN 3-472-86526-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1983): Ausgewählte Gedichte. 1964 – 1982. Originalausg. Darmstadt u.a. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 437) ISBN 3-472-61437-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Passau, Gleis 3. Gedichte. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. ISBN 3-472-86599-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Der Lachanfall. Gedichte. Orig.-Buchausg. Hauzenberg. Pongratz. (Edition Toni Pongratz, 22) ISBN 3-923313-28-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1989): Das könnte ich sein. Sechzig neue Gedichte. Mit Orig.-Offsetlithogr. von Jörg Remé. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 159) ISBN 3-87365-249-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1990): Ein glücklicher Tag. [6 bisher unveröffentlichte Gedichte]. Amstelveen. AMO.
(WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1992): Der Kleine von meiner Partei. Gedichte. Orig.-Buchausg. Hauzenberg. Pongratz. (Edition Toni Pongratz, 46) ISBN 3-923313-77-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Erzählungen

Wohmann 1958 – Mit einem Messer

Wohmann 1960 – Sieg über die Dämmerung

Wohmann 1966 – Ein unwiderstehlicher Mann

Wohmann 1967 – Die Bütows

Wohmann 1968 – Ländliches Fest

Wohmann 1970 – Sonntag bei den Kreisands

Wohmann 1970 – Treibjagd

Wohmann 1972 – Alles für die Galerie

Wohmann 1973 – Habgier

Wohmann, Gabriele (1958): Mit einem Messer. 2 Erzählungen. Düsseldorf. Eremiten-Presse. 1972 (Broschur, 38) ISBN 3-87365-031-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1960): Sieg über die Dämmerung. Erzählungen. Ungekürzte Ausg. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. 1981 (dtv, 1621) ISBN 3-423-01621-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1963): Trinken ist das Herrlichste. Erzählungen. Ill. von Eberhard Schlotter. Darmstadt. Roether. (Hessische Beiträge zur deutschen Literatur)
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1966): Ein unwiderstehlicher Mann. Erzählungen. 108. - 110. Tsd. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. 1988 (rororo, 1906) ISBN 3-499-11906-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1967): Die Bütows. Erzählung. Mit Offsetlithografien von Otmar Alt. 8. Aufl. Düsseldorf. Eremiten-Presse. 1991. ISBN 3-87365-261-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1968): Große Liebe und andere Liebesgeschichten von heute. München. Desch. (Bücher der Liebe, 26)
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1968): Ländliches Fest. Erzählungen. 10. Aufl. Darmstadt. Luchterhand. 1988 (Sammlung Luchterhand, 204) ISBN 3-630-61204-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1970): Sonntag bei den Kreisands. Erzählungen. Mit Originalgraphiken von Heinz Balthes. 4. Aufl. Düsseldorf. Eremiten-Presse. 1983 (Broschur, 10/11) ISBN 3-87365-000-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1970): Treibjagd. Erzählungen. [Nachdr.]. Stuttgart. Reclam. 1989 (Reclams Universal-Bibliothek, 7912) ISBN 3-15-007912-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1972): Alles für die Galerie. Erzählungen. Nachbemerkg von Günther Cwojdrak. Berlin, Weimar. Aufbau-Verlag. (Edition Neue Texte)
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1972): Übersinnlich. Erzählung. 10 Orig.-Graphiken von Klaus Endrikat. Unter Mitarbeit von Klaus Endrikat. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-039-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1973): Habgier. Erzählungen. München, Zürich. Piper. 1993 (Serie Piper, 1666) ISBN 3-492-11666-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1975 – Dorothea Wörth

Wohmann 1975 – Ein Fall von Chemie

Wohmann 1976 – Alles zu seiner Zeit

Wohmann 1976 – Endlich allein

Wohmann 1978 – Das dicke Wilhelmchen

Wohmann 1978 – Die Nächste bitte

Wohmann 1978 – Nachrichtensperre

Wohmann 1978 – Streit

Wohmann 1979 – Ausgewählte Erzählungen aus zwanzig Jahren

Wohmann, Gabriele (1975): Dorothea Wörth. Erzählung. Originalgrafiken von Heinrich Richter. Erstausg. Unter Mitarbeit von Heinrich Richter. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-074-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1975): Ein Fall von Chemie. Erzählung. Mit Offsetlithographien von Heinz Balthes. Erstausg. Unter Mitarbeit von Heinz Balthes. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 65) ISBN 3-87365-084-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1976): Alles zu seiner Zeit. Erzählungen. 7. Aufl., 62. - 65. Tsd. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. 1987 (dtv, 1164) ISBN 3-423-01164-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1976): Endlich allein, endlich zu zwein. Orig.-Graphiken von Anthony Canham. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-097-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Das dicke Wilhelmchen. Erzählungen. Mit Originalgraphiken von Maria Nandori. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 79) ISBN 3-87365-113-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Die Nächste bitte! Erzählung. Mit Orig.-Graphiken von Bert Gerresheim. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-131-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Nachrichtensperre. Ausgewählte Erzählungen 1957 - 1977. 1. Aufl. Berlin. Aufbau-Verlag.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Streit. Erzählungen. Grafiken von Kirsten Hammerström. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 86) ISBN 3-87365-127-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1979): Ausgewählte Erzählungen aus zwanzig Jahren. Herausgegeben von Thomas Scheuffelen. Orig.-Ausg. 2 Bände. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1979 – Knoblauch am Kamin

Wohmann 1979 – Paarlauf

Wohmann 1980 – Vor der Hochzeit

Wohmann 1980 – Wir sind eine Familie

Wohmann 1981 – Böse Streiche

Wohmann 1981 – Ein günstiger Tag

Wohmann 1981 – Ein Mann zu Besuch

Wohmann 1981 – Komm donnerstags

Wohmann 1981 – Stolze Zeiten

Wohmann, Gabriele (1979): Knoblauch am Kamin. Erzählung. Mit Offsetlithos von Anthony Canham. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-143-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1979): Paarlauf. Erzählungen. 5. Aufl. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. 1987 (Sammlung Luchterhand, 360) ISBN 3-472-61360-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Guilty. Erzählung. Offsetlithographien von Günter Dimmer. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 104) ISBN 3-87365-154-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Violas Vorbilder. Eine Erzählung. Mit 8 Offsetlithos von Kirsten Hammerström. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-160-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Vor der Hochzeit. Erzählungen. Reinbek b.Hamburg. Rowohlt. (rororo, 4609) ISBN 3-499-14609-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Wir sind eine Familie. Erzählungen. . Offsetlithogr. von Helmut Lander. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 100) ISBN 3-87365-149-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Böse Streiche ; Das dicke Wilhelminchen. Erzählungen. 31. - 38. Tsd. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. (rororo, 4414) ISBN 3-499-14414-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Ein günstiger Tag. Erzählungen. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. 1984 (rororo, 5327) ISBN 3-499-15327-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Ein Mann zu Besuch. Erzählungen. [1. - 6. Tsd.]. München, Zürich. Piper. 1993 (Serie Piper, 1863) ISBN 3-492-11863-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Komm donnerstags. Erzählungen. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. (dtv, 2548) ISBN 3-423-02548-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Stolze Zeiten. Erzählungen. 1. Aufl. Düsseldorf. Claassen. ISBN 3-546-49834-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1982): Das Trugbild. Erzählung. Hauzenberg. Pongratz. (Edition Toni Pongratz, 7) ISBN 3-923313-08-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1983 – Der kürzeste Tag des Jahres

Wohmann 1983 – Verliebt, oder

Wohmann 1984 – Bucklicht Männlein

Wohmann 1984 – Einsamkeit

Wohmann 1985 – Begegnung mit zwei Eichen

Wohmann 1986 – Der siebzigste Geburtstag

Wohmann 1986 – Gesammelte Erzählungen aus dreißig Jahren

Wohmann 1986 – Glücklicher Vorgang

Wohmann 1987 – Der Irrgast

Wohmann, Gabriele (1983): Der kürzeste Tag des Jahres. Erzählungen. Darmstadt u.a. Luchterhand. 1984 (Sammlung Luchterhand, 531) ISBN 3-472-61531-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1983): Goethe hilf! Erzählungen. Mit farbigen Original-Graphiken von Klaus Endrikat. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 124) ISBN 3-87365-192-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1983): Verliebt, oder? Erzählungen. Orig.-Ausg. Darmstadt. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 485) ISBN 3-472-61485-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Bucklicht Männlein. Erzählungen. Ausgewählt von Almut Giesecke. 1. Aufl. Berlin, Weimar. Aufbau-Verlag. (BB, 535)
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Einsamkeit. Erzählungen. Ungekürzte Ausg. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. (dtv, 10275) ISBN 3-423-10275-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1985): Begegnung mit zwei Eichen. Erzählung. Bilder von Hermann Groeneveld. München, Zürich. Delphin-Verlag. ISBN 3-7735-5247-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Der siebzigste Geburtstag. Erzählung. Darmstadt. Merck.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Gesammelte Erzählungen aus dreißig Jahren. Orig.-Ausg. 3 Bände. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Glücklicher Vorgang. Erzählung. Orig.-Graphiken von Anthony Canham. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-218-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1987): Der Irrgast. Erzählungen. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 695) ISBN 3-472-61695-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1988 – Ein russischer Sommer

Wohmann 1989 – Kassensturz

Wohmann 1992 – Das Salz, bitte

Wohmann 1992 – Alles an seinem Ort

Wohmann 1995 – Er saß in dem Bus

Wohmann 1996 – Wäre wunderbar

Wohmann 1997 – Die Schönste im ganzen Land

Wohmann 1997 – Vielleicht versteht er alles

Wohmann 1998 – Bleibt doch über Weihnachten

Wohmann, Gabriele (1988): Ein russischer Sommer. Erzählungen. Frankfurt am Main. Luchterhand. 1991 (Sammlung Luchterhand, 976) ISBN 3-630-61976-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1989): Kassensturz. Erzählungen. Hamburg, Zürich. Luchterhand. 1992 (Sammlung Luchterhand, 1021) ISBN 3-630-71021-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1992): »Das Salz, bitte!«. Ehegeschichten. Neuausg. München, Zürich. Piper. 1994 (Serie Piper, 1935) ISBN 3-492-11935-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1992): Alles an seinem Ort. Erzählung. Mit Orig.-Offsetlithogr. von Anthony Canham. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-268-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1992): Sidonie. Erzählung. Originalgrafiken von Guillermo Deisler. Ausg. B. Berlin. Ed. Balance. (Druck der Edition Balance, 3) ISBN 3-928440-05-5.
(WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1995): Er saß in dem Bus, der seine Frau überfuhr. Erzählungen. München, Zürich. Piper. (Serie Piper, 1772) ISBN 3-492-11772-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1996): Wäre wunderbar, am liebsten sofort. Liebesgeschichten. Unveränd. Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. (Serie Piper, 2304) ISBN 3-492-22304-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1997): Die Schönste im ganzen Land. Frauengeschichten. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. (Serie Piper, 2463) ISBN 3-492-22463-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1997): Vielleicht versteht er alles. Erzählungen. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. 1999 (Serie Piper, 2951) ISBN 3-492-22951-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1998): Bleibt doch über Weihnachten. Erzählungen. 1. Aufl. Zürich, München. Pendo. 2001. ISBN 3-85842-415-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1999 – Schwestern

Wohmann 2000 – Frauen machens am späten Nachmittag

Wohmann 2000 – Frauen schauen aufs Gesicht

Wohmann 2002 – Goldene Kniekehlen

Wohmann 2004 – Fahr ruhig mal 2

Wohmann 2006 – Scherben hätten Glück gebracht

Wohmann 2008 – Schwarz und ohne alles

Wohmann 2010 – Wann kommt die Liebe

Wohmann, Alt 1984 – Der Kirschbaum

Wohmann, Gabriele (1999): Schwestern. Erzählungen. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. 2001 (Serie Piper, 3363) ISBN 3-492-23363-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2000): Frauen machens am späten Nachmittag. Sommergeschichten. Zürich ; München. Pendo. ISBN 3-85842-368-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2000): Frauen schauen aufs Gesicht. Erzählungen. Orig.-Ausg. München. List-Taschenbuch-Verlag. (List-Taschenbuch, 65037) ISBN 3-612-65037-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2002): Goldene Kniekehlen. Prosa. Orig.-Buchausg. Hauzenberg. Pongratz. (Edition Toni Pongratz, 70) ISBN 3-931883-20-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2003): Umwege. Erzählung. Mit Arbeiten auf Papier von Jürgen Brodwolf. Stuttgart. Radius-Verlag. (Les Art) ISBN 3-87173-272-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2004): Fahr ruhig mal 2. Klasse. Geschichten von unterwegs. 2. Aufl. Zürich. Pendo. ISBN 3-85842-576-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2006): Scherben hätten Glück gebracht. Erzählungen. 1. Aufl. Berlin. Aufbau-Verlag. ISBN 3-351-03081-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2008): Schwarz und ohne alles. Erzählungen. 1. Aufl. Berlin. Aufbau-Verlag. ISBN b.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2010): Wann kommt die Liebe. Erzählungen. 1. Aufl. Berlin. Aufbau-Verlag. ISBN 978-3-351-03310-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele; Alt, Otmar (1984): Der Kirschbaum. Erzählung. Mit Orig.-Offsetlithogr. von Otmar Alt. Erstausg. Unter Mitarbeit von Otmar Alt. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 130) ISBN 3-87365-203-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Romane

Wohmann 1965 – Abschied für länger

Wohmann 1970 – Ernste Absicht

Wohmann 1975 – Schönes Gehege

Wohmann 1978 – Frühherbst in Badenweiler

Wohmann 1980 – Ach wie gut

Wohmann 1981 – Das Glücksspiel

Wohmann 1987 – Der Flötenton

Wohmann 1993 – Bitte nicht sterben

Wohmann 1995 – Aber das war noch nicht

Wohmann, Gabriele (1958): Jetzt und nie. Roman. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. 1982 (Sammlung Luchterhand, 385) ISBN 3-472-61385-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1965): Abschied für länger. Roman. 109. - 112. Tsd. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. 1984 (rororo, 1178) ISBN 3-499-11178-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1970): Ernste Absicht. Roman. [1. - 5. Tsd.]. München u.a. Piper. 1992 (Serie Piper, 1698) ISBN 3-492-11698-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1975): Schönes Gehege. Roman. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. 1985 (Sammlung Luchterhand, 620) ISBN 3-472-61620-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Frühherbst in Badenweiler. Roman. München u.a. Piper. 1994 (Serie Piper, 2048) ISBN 3-492-12048-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Ach wie gut, daß niemand weiß. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München. Piper. 1997 (2360) ISBN 3-492-22360-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Das Glücksspiel. Roman. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. 1983 (Sammlung Luchterhand, 459) ISBN 3-472-61459-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1987): Der Flötenton. Roman. Unveränd. Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. 1996 (Serie Piper, 2361) ISBN 3-492-22361-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1993): Bitte nicht sterben. Roman. München. Piper. ISBN 3-492-03690-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1995): Aber das war noch nicht das Schlimmste. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München ; Zürich. Piper. 1998 (2559) ISBN 3-492-22559-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1996 – Das Handicap

Wohmann 1998 – Ausflug mit der Mutter

Wohmann 1999 – Paulinchen war allein zu Haus

Wohmann 2000 – Das Hallenbad

Wohmann 2002 – Schön und gut

Wohmann 2003 – Hol mich einfach ab
Wohmann, Gabriele (1996): Das Handicap. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. 1998 (Serie Piper, 2645) ISBN 3-492-22645-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1998): Ausflug mit der Mutter. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. (Serie Piper, 2343) ISBN 3-492-22343-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1999): Paulinchen war allein zu Haus. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München. Piper. (2344) ISBN 3-492-22344-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2000): Das Hallenbad. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München, Zürich. Piper. 2002 (Serie Piper, 3578) ISBN 3-492-23578-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2002): Schön und gut. Roman. Ungekürzte Taschenbuchausg. München. Piper. 2003 (Serie Piper, 3889) ISBN 3-492-23889-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2003): Hol mich einfach ab. Roman. 2. Aufl. München. Piper. 2004 (Serie Piper, 3983) ISBN 3-492-23983-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

(Auto)Biografisches und Essays
Wohmann, Gabriele (1980): Meine Lektüre. Aufsätze über Bücher. Herausgegeben von Thomas Scheuffelen. Orig.-Ausg. Darmstadt. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 309) ISBN 3-472-61309-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1980 – Meine Lektüre

Wohmann 1982 – Auskunft für Leser

Wohmann 1986 – Darmstadt

Wohmann 1986 – Unterwegs

Wohmann 1991 – Schreiben müssen

Wohmann 2001 – Abschied von der Schwester

Wohmann, Gabriele (1982): Auskunft für Leser. Herausgegeben von Klaus Siblewski. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 418) ISBN 3-472-61418-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Ich lese, ich schreibe. Autobiografische Essays. Orig.-Ausg. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 554) ISBN 3-472-61554-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Darmstadt. Unterwegs gehöre ich nach Haus. Tagebuch. Mit 35 Fotos von Roman Grösser. In Zusammenarbeit mit dem ZDF. Freiburg i. Br. Eulen-Verlag. (Beschreibungen: Deutschland) ISBN 3-89102-210-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Unterwegs. Ein Tagebuch. Orig.-Ausg. Neuwied. Luchterhand. (672) ISBN 3-472-61672-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1989): Fensterblicke. Essay. Mit Radierungen von Thomas Duttenhoefer. Isernhagen/Hannover. Galerie Lüpfert.
(WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1991): Schreiben müssen. Ein Arbeitstagebuch. Orig.-Ausg. Frankfurt am Main. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 961) ISBN 3-630-61961-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2001): Abschied von der Schwester. 2. Aufl. Zürich ; München. Pendo. ISBN 3-85842-396-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 2011 – Sterben ist MistWohmann, Gabriele (2011): Sterben ist Mist, der Tod aber schön. Träume vom Himmel. Aufgezeichnet und mit einem Nachwort versehen von Georg Magirius. Freiburg im Breisgau. Kreuz. ISBN 978-3-451-61023-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stücke und Hörspiele
Wohmann, Gabriele (1972): Die Witwen oder Eine vollkommene Lösung. Fernsehspiel. Stuttgart. Reclam. (Reclams Universal-Bibliothek, 9389/90) ISBN 3-15-009389-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1978 – Der Nachtigall fällt auch nichts

Wohmann 1979 – Der Nachtigall fällt auch nichts

Wohmann 1979 – Wanda Lords Gespenster

Wohmann 1981 – Entziehung

Wohmann 1981 – Heiratskandidaten

Wohmann 1982 – Große Liebe/Nachkommenschaften

Wohmann, Gabriele (1978): Der Nachtigall fällt auch nichts Neues ein. Ein Dialog. Mit Graphiken von Volker Hilgert. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 82) ISBN 3-87365-119-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1979): Der Nachtigall fällt auch nichts Neues ein. 4 Hörspiele. Mit Graphiken von Klaus Staeck. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. (dtv, 5461) ISBN 3-423-05461-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1979): Wanda Lords Gespenster. Hörspiel. Mit Offsetlithos von Peter Kaczmarek. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 96) ISBN 3-87365-147-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Entziehung. Materialien zu einem Fernsehfilm. Fotos von Fritz Peyer. 6. Aufl. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 152) ISBN 3472611529.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1981): Heiratskandidaten. Ein Fernsehspiel und drei Hörspiele. Ungekürzte Ausg. München. Deutscher Taschenbuch-Verlag. (dtv, 6324) ISBN 3-423-06324-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1982): Große Liebe/Nachkommenschaften. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. (rororo, 4922) ISBN 3-499-14922-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1982): Hilfe kommt mir von den Bergen. Hörspiel. Offsetlithographien von Heinz Balthes. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 114) ISBN 3-87365-174-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann 1985 – Hebräer 11,1

Wohmann 1990 – Ein gehorsamer Diener

Wohmann 1997 – Treffpunkt Wahlverwandtschaft

Wohmann (Hg.) 2000 – Der Mann im Schlafrock

Wohmann 2002 – Alle genießen die Party


Wohmann, Gabriele (1985): Hebräer 11,1. Ein Hörspiel. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 134) ISBN 3-87365-211-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1990): Ein gehorsamer Diener. Drei Hörspiele. Orig.-Ausg. Frankfurt am Main. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 935) ISBN 3630619355.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1997): Treffpunkt Wahlverwandtschaft. Hörspiel. Mit Zeichnungen von Jan Schüler. Erstausg. Düsseldorf. Eremiten-Presse. (Broschur, 187) ISBN 3-87365-308-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (Hg.) (2000): Der Mann im Schlafrock. Über Eduard Mörike ; ein Hörporträt. Sprecherin: Doris Wolters. Regie: Gerwig Epkes. Eggingen. Ed. Isele. ISBN 3-86142-198-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2002): Alle genießen die Party. Monolog. Gesprochen von Doris Wolters. Hamburg. Universal Music. ISBN 3-8291-1207-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Sonstige
Harding, John; Wohmann, Gabriele (1982): Geschwister. Text dt. u. engl. Frankfurt/Main. Fricke. ISBN 3-88184-018-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Kürzinger, Georg; Wohmann, Gabriele et al. (1993): Hessen. München. Bucher. (Edition Die deutschen Länder) ISBN 3-7658-0739-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1966): Theater von innen. Protokoll einer Inszenierung. Olten. Walter.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Harding, Wohmann 1982 – Geschwister

Kürzinger, Wohmann et al. 1993 – Hessen

Wohmann 1966 – Theater von innen

Wohmann 1967 – in darmstadt leben die künste

Wohmann 1971 – Selbstverteidigung

Wohmann 1978 – Feuer bitte

Wohmann 1984 – Gegenangriff

Wohmann 1989 – Plötzlich in Limburg

Wohmann 1994 – Erzählen Sie mir was

Wohmann, Gabriele (1967): in darmstadt leben die künste. Ill. von Peter Kröger. Darmstadt. Schlapp.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1971): Selbstverteidigung. Prosa und anderes. Neuwied. Luchterhand.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1978): Feuer bitte! Mit Zeichn. von Klaus Endrikat. Düsseldorf. Eremiten-Presse. ISBN 3-87365-130-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Gegenangriff. Prosa. 7. Aufl. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 55) ISBN 3-472-61055-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1989): Plötzlich in Limburg. Komödie in 4 Bildern. Originalausg. München u.a. Piper. (Serie Piper, 1051) ISBN 3-492-11051-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1994): Erzählen Sie mir was vom Jenseits. Gedichte, Erzählungen und Gedanken. Mainz. Matthias-Grünewald-Verlag. (Religion und Ästhetik) ISBN 3-7867-1756-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Übersetzungen

Brun-Cosme, Nascimbene (Hg.) 1991 – Das Kind und die Taube

Micéli (Hg.) 1994 – Papa macht mir große Sorgen



Brun-Cosme, Nadine und Nascimbene, Yan (Hg.) (1991): Das Kind und die Taube. (=Les pigeons)
Ins Deutsche übersetzt von Gabriele Wohmann. Köln. Delphin-Verlag. ISBN 3-7735-5537-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Micéli, France (Hg.) (1994): Papa macht mir große Sorgen. (=Papa me donne bien du souci)
Ill. von Stephan Rürup. Aus dem Franz. von Gabriele Wohmann. München. Parabel. (Parabel-Bilderbuch) ISBN 3-7898-0404-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Herausgeberschaft

Čechov 1985 – Anton Čechov

Krolow 1985 – Gedichte


Čechov, Anton P (1985): Anton Čechov. Ausgew. von Gabriele Wohmann. Herausgegeben von Gabriele Wohmann. Köln. Kiepenheuer und Witsch. (Autoren der Gegenwart lesen Klassiker) ISBN 3-462-01718-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Krolow, Karl (1985): Gedichte. Auswahl und Nachwort von Gabriele Wohmann. 4. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 672) ISBN 3-518-01672-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)



Quellen

Häntzschel, Günter (Hg.) (1982): Gabriele Wohmann. München. Beck; Ed. Text und Kritik. (Autorenbücher, 30) ISBN 3-406-08691-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Pivert, Benoît (2002): So spannend ist das Leben nicht. Gabriele Wohmann reizt es, böse Bücher zu schreiben. Ein Interview über Selbstmord und niedere Instinkte, Gott und eine perverse Zirbeldrüse. In: Berliner Zeitung, 1.05.2002.
(Link aufrufen)

Scheidgen, Ilka (2008): Fünfuhrgespräche. Zu Gast bei Günter Grass, Peter Härtling, Herta Müller, Peter Rühmkorf, Dorothee Sölle, Arnold Stadler, Carola Stelle, Martin Walser, Gabriele Wohmann, Eva Zeller. 1. Aufl. Lahr. Kaufmann. ISBN 978-3-7806-3068-1.  (Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Häntzschel (Hg.) 1982 – Gabriele Wohmann

Scheidgen 2008 – Fünfuhrgespräche

Wagener 1986 – Gabriele Wohmann

Wohmann 1980 – Meine Lektüre

Wohmann 1982 – Auskunft für Leser

Wohmann 1986 – Unterwegs

Wohmann 1991 – Schreiben müssen

Wohmann 1993 – Bitte nicht sterben

Wohmann 2011 – Sterben ist Mist

Ulbricht, Dagmar (1982): Frauengestalten.
In: Häntzschel, Günter (Hg.): Gabriele Wohmann. München. Beck; Ed. Text und Kritik (Autorenbücher, 30). ISBN 3-406-08691-8 S. 106–134
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wagener, Hans (1986): Gabriele Wohmann. Berlin. Colloquium-Verl. (Köpfe des XX. Jahrhunderts, 107) ISBN 3-7678-0672-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1980): Meine Lektüre. Aufsätze über Bücher. Herausgegeben von Thomas Scheuffelen. Orig.-Ausg. Darmstadt. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 309) ISBN 3-472-61309-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1982): Auskunft für Leser. Herausgegeben von Klaus Siblewski. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 418) ISBN 3-472-61418-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1984): Ich lese, ich schreibe. Autobiografische Essays. Orig.-Ausg. Darmstadt, Neuwied. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 554) ISBN 3-472-61554-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1986): Unterwegs. Ein Tagebuch. Orig.-Ausg. Neuwied. Luchterhand. (672) ISBN 3-472-61672-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1991): Schreiben müssen. Ein Arbeitstagebuch. Orig.-Ausg. Frankfurt am Main. Luchterhand. (Sammlung Luchterhand, 961) ISBN 3-630-61961-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (1993): Bitte nicht sterben. Roman. München. Piper. ISBN 3-492-03690-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wohmann, Gabriele (2011): Sterben ist Mist, der Tod aber schön. Träume vom Himmel. Aufgezeichnet und mit einem Nachwort versehen von Georg Magirius. Freiburg im Breisgau. Kreuz. ISBN 978-3-451-61023-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)



Weiterführende Literatur
Da Rin, Renate (1995): Pathologie der Familie. Untersuchung der Romane »Abschied für länger« und »Schönes Gehege« von Gabriele Wohmann anhand der Familiensystemtheorie nach P. Minuchin und U. Bronfenbrenner. Köln, Univ., Magisterarbeit, 1995. Mikrofiche-Ausg. Marburg. Tectum-Verlag. (Edition Wissenschaft / Reihe Germanistik, 3) ISBN 3-89608-873-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Eidukevičienė, Rūta (2003): Jenseits des Geschlechterkampfes. Traditionelle Aspekte des Frauenbildes in der Prosa von Marie-Luise Kaschnitz, Gabriele Wohmann und Brigitte Kronauer. Zugl.: Saarbrücken, Univ., Diss., 2003. St. Ingbert. Röhrig. (Saarbrücker Beiträge zur Literaturwissenschaft, 80) ISBN 3-86110-345-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Ferchl, Irene (1980): Die Rolle des Alltäglichen in der Kurzprosa von Gabriele Wohmann. Hochschulschrift. Bonn. Bouvier. (Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, 300) ISBN 3-416-01542-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Knapp, Knapp 1981 – Gabriele Wohmann

Simmerding (Hg.) 1972 – Literarische Werkstatt

Wagener 1986 – Gabriele Wohmann

Knapp, Gerhard Peter; Knapp, Mona (1981): Gabriele Wohmann. Königstein/Ts. Athenäum. ISBN 3-7610-8116-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Lutz-Hilgarth, Dorothea (1984): Literaturkritik in Zeitungen. Dargest. am Beispiel Gabriele Wohmann. Dorothea Lutz-Hilgarth. Frankfurt am Main, Bern. Lang. (Europäische Hochschulschriften, 644) ISBN 3-8204-7591-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Scheidgen 2012 – Gabriele WohmannScheidgen, Ilka (2012): Gabriele Wohmann. Ich muss neugierig bleiben - die Biografie.
1. Aufl. Lahr. Kaufmann. ISBN 978-3-7806-3112-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Simmerding, Gertrud (Hg.) (1972): Literarische Werkstatt. Interviews mit Friedrich Dürrenmat,t Tankred Dorst, Peter Zadek, Peter Handke, Hans Erich Nossack, Helmut Heißenbüttel, Günter Grass, Gabriele Wohmann, Peter Bichsel und Uwe Johnson. München. Oldenbourg. ISBN 3-486-09411-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wagener, Hans (1986): Gabriele Wohmann. Berlin. Colloquium-Verl. (Köpfe des XX. Jahrhunderts, 107) ISBN 3-7678-0672-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Seitenanfang

Sollten Sie RechteinhaberIn eines Bildes und mit der Verwendung auf dieser Seite nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit Fembio in Verbindung.

Share Tweet Mail Druck

Seitenanfang

Hedwig Dohm