Gertrude Stein

geboren am 3. Februar 1874 in Allegheny bei Pittsburgh, Pennsylvania
gestorben am 27. Juli 1946 in Paris

amerikanische Schriftstellerin
140. Geburtstag am 3. Februar 2014


BiografieZitateWeblinksLiteratur & QuellenBildquellen


Biografie

»Rose is a rose is a rose is a rose«, stand auf ihrem Briefkopf, ein Satz, paradigmatisch für die moderne, avantgardistische Literatur schlechthin. 1904 war Gertrude Stein, die in Amerika Psychologie, Medizin und Philosophie studiert hatte, zu ihrem Bruder Leo nach Paris gezogen. Die beiden Kunstliebhaber besaßen Geld und ein Gespür für die Malerei der neuen »Wilden«, Kubisten und Fauvisten, und binnen kurzem besaßen die Steins »die beste Bildergalerie Europas« (Ernest Hemingway).

Gertrude Stein

Jeden Samstag empfingen die Geschwister Gäste in ihrem bald legendären Salon, darunter Apollinaire, T. S. Eliot, Gide, Hemingway, Ezra Pound, Braque, Matisse und Picasso, dessen Werke Gertrude Stein besonders schätzte. Die Revolution, die er in der Malerei eingeleitet hatte, verfolgte sie literarisch. Sie schrieb, wie die Kubisten malten. Sie war ein Picasso der Sprache. Ihre Portraits waren verbale Stilleben.

Gertrude Stein, die Amerikanerin in Paris, war eine Außenseiterin und doch die Achse, um die sich in Pariser Künstlerkreisen alles drehte. Sie war bekannt, aber ihre Schriften nicht. Ihrer experimentellen Kühnheit konnten nur wenige folgen, und lange musste die »Mutter der Moderne« (Thornton Wilder) ihre Bücher im Selbstverlag veröffentlichen. 1933 hatte sie zum ersten Mal Erfolg, bezeichnenderweise mit einem eher konventionell geschriebenen Text, der Autobiographie von Alice B. Toklas, ihrer Lebensgefährtin über 40 Jahre. Darin schildert sie ihr eigenes Leben jenseits jeder Konvention.

Gertrude Stein

»Einstein war der kreative philosophische Geist des Jahrhunderts und ich war der kreative literarische Geist des Jahrhunderts«, schrieb sie in Jedermanns Autobiographie. 600 Titel umfasst ihr Werk. Unterstützt wurde die immense Kreativität der Stein von Alice B. Toklas, die ihr Gesprächspartnerin, Lektorin, Sekretärin, Haushälterin, Köchin und Freundin in einem war. Hat die Avantgardistin des 20. Jahrhunderts vielleicht eine Beziehung entsprechend dem Eheideal des 19. Jahrhunderts geführt? »Wenn man in seinem Denken seinem Zeitalter voraus ist, dann ist man natürlich im Alltagsleben altmodisch und simpel«, schreibt Gertrude Stein in der Autobiographie von Alice B. Toklas.

Susanne Gretter

Seitenanfang



Zitate

Es ist sehr nett eine Berühmtheit zu sein eine wirkliche Berühmtheit die entscheiden kann wen sie zu treffen wünscht und es auch sagen kann und sie kommen oder kommen nicht wie man es wünscht. Ich habe mir nie vorgestellt daß es mir passieren könnte solch eine Berühmtheit zu werden aber es kam und als es kam gefiel es mir.
(Gertrude Stein)

Seitenanfang


Links

tat was sie tat (1961). Der Spiegel 18/1961.
(Link aufrufen)

Arlt, Elsbeth (2005): So kam Gertrude Stein in die Rote Straße
(Link aufrufen)

artflakes.com: Grave of Gertrude Stein, Pere-Lachaise Cemetery, Paris, France
(Link aufrufen)

Baumann, Andreas von: Das Genie des 20. Jahrhunderts - Gertrude Stein über Pablo Picasso und die Kunst des 20. Jahrhunderts. Buchbesprechung. literaturkritik.de.
(Link aufrufen)

DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek: Gertrude Stein. Bücher und Medien.
(Link aufrufen)

Dydo, Ulla: UbuWeb Sound - Gertrude Stein. Interpretations of Gertrude Stein ; Gertrude Stein Reading Her Own Works. Tondokumente-Linksammlung.
(Link aufrufen)

Huelstrunk, Dirk: Gertrude Stein – Zeittafel
(Link aufrufen)

Internet Movie Database: Gertrude Stein. Filmografie.
(Link aufrufen)

Kirchner, Jutta: Gertrude Steins ›Namenssprache‹ in Tender Buttons. In: PhiN 16/2001: 12-40. Philologie im Netz.
(Link aufrufen)

Klumbies, Hans (2010): Gertrude Stein zertrümmert die Regeln der Grammatik | Wissen57
(Link aufrufen)

Modern American Poetry Site: Gertrude Stein
(Link aufrufen)

nur-Zitate.com: Zitate und Sprüche von Gertrude Stein
(Link aufrufen)

Perlentaucher: Gertrude Stein. Rezensionen.
(Link aufrufen)

Schwules Museum: Frühere Ausstellungen. Gertrude and Alice: 100 Years, 100 Roses. 100. Jahrestag des Zusammentreffens von Gertrude Stein und ihrer Partnerin Alice B. Toklas in Paris
(Link aufrufen)

Sörensen, Uwe (2010): Gertrude Stein | Famous People. Biografie.
(Link aufrufen)

Stein, Gertrude: Susie Asado und Preciosilla. Zwei Gedichte. Übersetzt von Johannes Beilharz.
(Link aufrufen)

tenderbuttons.com: Gertrude Stein Online. Works by Gertrude Stein ; Works about Gertrude Stein ; Modernism-links ; Stein and the Other Arts ; Other Sites of Interest. Linksammlung (engl.).
(Link aufrufen)

The Metropolitan Museum of Art: New Galleries for 19th- and Early 20th-Century European Paintings and Sculpture. Portrait Gertrude Stein by Pablo Picasso
(Link aufrufen)

Vetsch, Florian (1995/1996): An interview with Paul Bowles on Gertrude Stein
(Link aufrufen)

Wikipedia: Gertrude Stein. Lesenswerter, umfassender Artikel.
(Link aufrufen)



Bitte beachten Sie, dass verlinkte Seiten im Internet u. U. häufig verändert werden und dass Sie die sachliche Richtigkeit der dort angebotenen Informationen selbst überprüfen müssen.



Letzte Linkprüfung durchgeführt am 20.07.2011 (AN)

Seitenanfang


Literatur & Quellen

Quellen

Brinnin 1991 – Die dritte Rose

Gilbert, Gubar 1989 – No man's land

Stein, Haas (Hg.) 1995 – Lesebuch zum allmählichen Kennenlernen

Brinnin, John Malcolm (1991): Die dritte Rose. Gertrude Stein und ihre Welt. (=The third rose. Gertrude Stein and her world)
Aus dem Amerikanischen von Maria Wolf. 1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 1820) ISBN 3-518-38320-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Gilbert, Sandra M.; Gubar, Susan (1989): No man’s land. The place of the woman writer in the twentieth century. Volume 2 – Sexchanges. New Haven. Yale Univ. Press. ISBN 0300050259.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Haas, Robert Bartlett (Hg.) (1995): Lesebuch zum allmählichen Kennenlernen von Gertrude Stein. (=A primer for the gradual understanding of Gertrude Stein)
Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2314) ISBN 3-518-38814-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Haight 1989 – Spaziergänge durch Gertrude Steins Paris

Stein 1985 – Autobiographie von Alice B

Stein 1986 – Jedermanns Autobiographie

Haight, Mary Ellen Jordan (1989): Spaziergänge durch Gertrude Steins Paris. (=Walks in Gertrude Stein’s Paris)
Aus dem Amerikanischen von Karin Polz. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2082-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Leibowitz, Herbert (1989): Fabricating lives. Explorations in American autobiography. 1. Aufl. New York. Knopf. (A Borzoi book) ISBN 0-394-57428-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Pierpont, Claudia Roth (1998): The Mother of Confusion: How did Gertrude Stein become the First True Voice of Modern Literature?
In: The New Yorker, 5/11/98. S. 80–89.

Stein, Gertrude (1985): Autobiographie von Alice B. Toklas. (=The autobiography of Alice B. Toklas)
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schnack. Faksimile-Nachdruck der deutschsprachigen Erstausgabe von 1956. Zürich. Arche. ISBN 3716020222.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1986): Jedermanns Autobiographie. (=Everybody’s autobiography)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Stiebel. 1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 907) ISBN 3-518-01907-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stendhal (Hg.) 1989 – Gertrude SteinStendhal, Renate (Hg.) (1989): Gertrude Stein. Ein Leben in Bildern und Texten. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2088-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)


Werke

Anderson, Stein 1985 – Briefwechsel und ausgewählte Essays

Schulte (Hg.) 1989 – Paris war unsere Geliebte

Stein 1956 – Autobiographie von Alice B

Anderson, Sherwood; Stein, Gertrude (1985): Briefwechsel und ausgewählte Essays. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Dierking. Herausgegeben von Ray Lewis White. 1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 874) ISBN 3-518-01874-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Schulte, Michael (Hg.) (1989): Paris war unsere Geliebte. Streifzüge mit James Joyce Ernest Hemingway Ezra Pound Gertrude Stein und anderen. München, Zürich. Piper. (Piper, 1026) ISBN 3-492-11026-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1956): Autobiographie von Alice B. Toklas. (=The autobiography of Alice B. Toklas)
Zürich, Hamburg. Arche. 1956. ISBN 3-7160-2348-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)



Stein 1985 – Keine, keiner

Stein 1985 – Was sind Meisterwerke

Stein 1986 – Portraits und Stücke I

Stein, Gertrude (1985): Keine, keiner. Ein Kriminalroman. (=Blood on the dining room floor)
Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2021-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1985): The making of Americans. Geschichte und Werdegang einer Familie ; 1906 - 1908. (=The making of Americans)
Übersetzt von Lilian Faschinger und Thomas Priebsch. Klagenfurt. Ritter. ISBN 3-85415-071-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1985): Was ist englische Literatur. Vorlesungen. (=English literature)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Striebel. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2023-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1985): Was sind Meisterwerke. Essay. (=What are masterpieces and Why are there so few of them?)
Mit einer Einführung von Thornton Wilder. Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Stiebel. Sonderausg. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2024-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1986): Portraits und Stücke I. (=Geography and plays)
Aus dem Amerikanischen von Bernd Samland. Zürich. Arche. ISBN 3716020400.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 1987 – Ein Buch mit da hat

Stein 1987 – Portraits und Stücke II

Stein 1988 – Die geographische Geschichte von Amerika

Stein, Gertrude (1987): Ein Buch mit da hat der Topf ein Loch am Ende eine Liebesgeschichte. In einer Leseart von Oskar Pastior und Sissi Tax. (=A book concluding with as a wife has a cow a love story)
1. Aufl. Berlin. Friedenauer Presse. ISBN 3-921592-39-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1987): Portraits und Stücke II. (=Geography and plays)
Aus dem Amerikanischen von Bernd Samland. Zürich. Arche. ISBN 3716020508.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1988): Die geographische Geschichte von Amerika oder die Beziehung zwischen der menschlichen Natur und dem Geist des Menschen. (=The geographical history of America or the relation of human nature to the human mind)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Stiebel. Mit einer Einführung von Thornton Wilder. Frankfurt am Main. Suhrkamp. ISBN 3-518-40139-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1988): Drei Leben. Erzählungen. (=Three lives)
Mit einem Vorwort von Cesare Pavese. Aus dem Amerikanischen von Brigitte Gerlinghoff. 2. Aufl. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2012-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1989): Warum ich Detektivgeschichten mag ; Ein Wasserfall und ein Klavier ; Ist tot. (=Why I like detective stories)
Aus dem Amerikanischen von Jürg Laederach. Berlin. Ed. Plasma. ISBN 3926867051.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1990): Erzählen. Vier Vorträge. (=Narration)
Einleitung von Thornton Wilder. Übertragen von Ernst Jandl. 3. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 278) ISBN 3-518-01278-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1991): Zarte Knöpfe. (=Tender buttons)
1. Aufl. dieser Ausg. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 1920) ISBN 3-518-38420-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1992): Ida. Ein Roman. (=Ida)
1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2188) ISBN 3-518-38688-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1992): Kriege, die ich gesehen habe. (=Wars I have seen)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Stiebel. 2. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 598) ISBN 3-518-01598-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1994): Ein Geburts-Tage-Buch. Herausgegeben von Gabriele Cenefels. Frankfurt am Main. Dielmann. (16er-Reihe, 6) ISBN 3-929232-48-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1996): Brewsie und Willie. Eine Erzählung. (=Brewsie and Willie)
Übersetzt von Klaus Schmirler. Dt. Erstausg. Bremen, Hamburg. Achilla-Presse Verl.-Buchh. ISBN 3-928398-19-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 1996 – Die gute Anna

Stein 1996 – Gertrude Stein für Minuten

Stein 1996 – Jedermanns Autobiographie

Stein, Gertrude (1996): Die gute Anna. Erzählung. Ins Deutsche übersetzt von Brigitte Gerlinghoff. Zürich, Hamburg. Arche. ISBN 3-7160-2206-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1996): Gertrude Stein für Minuten. Ein Lesebuch. Herausgegeben von Ursula Michels-Wenz. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2597) ISBN 3-518-39097-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1996): Jedermanns Autobiographie. (=Everybody’s autobiography)
1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2598) ISBN 3-518-39098-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 1996 – Q.E.D.

Stein 1998 – Frau Reinelt

Stein 2000 – Sachen machen

Stein, Gertrude (1996): Q.E.D. (=Q.E.D)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Ann Stiebel und Ursula Michels-Wenz. 1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2595) ISBN 3-518-39095-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1998): Frau Reinelt. Roman. (=Mrs. Reynolds)
Aus dem Amerikanischen von Klaus Schmirler. Dt. Erstausg. Hamburg. Achilla-Presse Verl.-Buchh. ISBN 3-928398-49-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2000): Sachen machen. Ein Buch von ABCs und Geburtstagen. (=To do)
Aus dem Amerikanischen von Klaus Schmirler. Mit Illustrationen von Nina Pagalies. Herausgegeben von Klaus Schmirler und Nina Pagalies. Hamburg, Bremen. Achilla-Presse Verl.-Buchh. ISBN 3-928398-69-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 2001 – Die Welt ist rund

Stein 2001 – The first reader

Stein 2003 – Picasso

Stein, Gertrude (2001): Die Welt ist rund. (=The world is round)
Herausgegeben von Franz Erhard Walther. Klagenfurt. Ritter. ISBN 3-85415-117-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2001): The first reader. Three plays. Englisch-Deutsch. Mit zahlreichen Zeichnungen von Günter Brus. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Draesner. Eine Hörschule und ein Sprachspielbuch. Klagenfurt, Wien. Ritter. ISBN 3854152957.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2003): Picasso. Sämtliche Texte 1909 - 1938. Herausgegeben von Roseli Bontjes van Beek. Zürich, Hamburg. Arche. ISBN 3-7160-2314-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 2004 – Geld

Stein 2004 – Tender buttons

Stein 2005 – Ada

Stein, Gertrude (2004): Geld. Geld - mehr über Geld noch mehr über Geld alles über Geld ein Letztes über Geld. Berlin. Friedenauer Presse. ISBN 3-932109-40-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2004): Tender buttons – Zarte knöpft. Englisch und deutsch. Deutsch von Barbara Köhler. 1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. ISBN 3-518-41632-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2005): Ada. Eine Liebesgeschichte. (=A primer for the gradual understanding of Gertrude Stein)
Einmalige Aufl. Frankfurt am Main, Wien, Zürich. Büchergilde Gutenberg. (Die tollen Hefte, 25) ISBN 3-936428-48-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein 2008 – Paris, Frankreich

Stein, Beyer (Hg.) 1993 – Spinnwebzeit

Stein, Köhler (Hg.) 2001 – Zeit zum Essen

Stein, Gertrude (2008): Paris, Frankreich. Persönliche Erinnerungen. (=Paris, France)
Aus dem Amerikanischen von Marie-Anne Stiebel. 7. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Bibliothek Suhrkamp, 452) ISBN 978-3-518-01452-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude und Beyer, Marcel (Hg.) (1993): Spinnwebzeit, bee time vine und andere Gedichte. Zürich. Arche. ISBN 3-7160-2158-X.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude und Köhler, Barbara (Hg.) (2001): Zeit zum Essen, eine Tischgesellschaft. Basel, Weil am Rhein, Wien. Engeler. ISBN 3-905591-34-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)


Hörbücher
The spoken arts treasury. 100 modern American poets reading their poems ; O-Ton. (2008) 14 CDs, 893 Min. Begleitbuch mit Einführung und Autorenbiografien von Raoul Scott. München. Der Hörverlag. ISBN 978-3-86717-290-5.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude: Reread another – nochmal den Text ein anderer. Quartier/Gestell ; Überdacht oder im Freien ; Meinetwegen eine Schule. Nachgesprochen von Oskar Patior. Text und CD (43 min). Basel, Weil am Rhein. Engeler. ISBN 3-905591-72-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (1997): Brewsie und Willie. Ein Hörstück mit Barbara Nüsse und Stephan Benson. (=Brewsie and Willie)
2 CDs, 108 Min. Gekürzte Fassung. Hamburg. Voices-Audiomedien. ISBN 3-9805550-3-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2002): Rufus Beck spricht ›Die Welt ist rund‹ von Gertrude Stein. (=The world is round)
2 CDs. Hamburg. Hörbuch Hamburg. ISBN 3-89903-084-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Stein, Gertrude (2008): Die Welt ist rund. Gelesen von Rufus Beck. (=The world is round)
Musik von Martin Stock. 2 CDs. Hamburg. Hörbuch Hamburg. ISBN 978-3-86742-816-3.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Sucher, Curt Bernd (2005): Gertrude Stein oder Wörter tun, was sie wollen. CD. Berlin. Argon-Verlag. (Suchers Leidenschaften) ISBN 3-87024-026-1.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)


Weiterführende Literatur

Brockman 1991 – Einstein, Gertrude Stein

Buchwald 1995 – Jenseits von Aktion und Passion

Felka 2000 – Vorläufig Beiseitegelegtes

Brockman, John (1991): Einstein, Gertrude Stein, Wittgenstein & Frankenstein. Die Geburt der Zukunft ; die Bilanz unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes. (=Einstein, Gertrude Stein, Wittgenstein & Frankenstein)
1. Aufl. München. Goldmann. ISBN 3-442-12307-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Buchwald, Dagmar (1995): Jenseits von Aktion und Passion. Die späten modularen Romane der Gertrude Stein. Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss., 1990. München. Fink. ISBN 3-7705-3004-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Felka, Rike (2000): Vorläufig Beiseitegelegtes. 4 Studien zu Texten aus dem Nachlaß zu Gertrude Stein, Unica Zürn, Marguerite Duras, Walter Benjamin. Berlin. Brinkmann und Bose. ISBN 3-922660-76-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Franken 2000 – Gertrude Stein

Frieling 2010 – Im Zimmer meines Lebens

Glaser 2009 – Why don't you read

Franken, Claudia (2000): Gertrude Stein, writer and thinker. Zugl.: Aachen, Techn. Hochsch., Diss., 1998. Münster. Lit. (Hallenser Studien zur Anglistik und Amerikanistik, 7) ISBN 3-8258-4761-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Frieling, Simone (2010): Im Zimmer meines Lebens. Biografische Porträts über Sylvia Plath, Gertrude Stein, Virginia Woolf, Marina Zwetajewa u.a. 1. Aufl. Berlin. edition ebersbach. (Blue notes, 43) ISBN 978-3-86915-027-7.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Glaser, Eva-Christina (2009): »Why don’t you read the way I write?«. Zur Analogie des Ut pictura poesis bei Gertrude Stein oder Wie bildende Kunst Literatur verstehen hilft. Zugl.: Diss. Trier. WVT Wiss. Verl. Trier. (Beiträge zur Anglistik, 15) ISBN 978-3-86821-197-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Grafe 2004 – Zwei Jahre aus meinem Leben

Rathjen 2006 – Durch dick und dünn

Sabin 1996 – Gertrude Stein

Grafe, Frieda (2004): Zwei Jahre aus meinem Leben mit Gertrude Stein. Feststellungen und Exzerpte. Berlin. Brinkmann und Bose. ISBN 3-922660-87-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Kramer, Andreas (1993): Gertrude Stein und die deutsche Avantgarde. Eggingen. Ed. Isele. (Parallelen, 1) ISBN 3-86142-006-6.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Rathjen, Friedhelm (2006): Durch dick und dünn. Über Marianne Fritz, Gertrude Stein, Arno Schmidt, António Lobo Antunes und andere Autoren von Gewicht. Scheeßel. Ed. ReJoyce. (Edition ReJOYCE, 10) ISBN 3-00-018816-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Sabin, Stefana (1996): Gertrude Stein. Orig.-Ausg. Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. (Rowohlts Monographien, 530) ISBN 3-499-50530-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Salber 2010 – Geniale Geschwister

Souhami 1998 – Gertrude und Alice

Toklas 1999 – Kochen für Gertrude Stein

Salber, Linde (2010): Geniale Geschwister. Elisabeth und Friedrich Nietzsche, Gertrude und Leo Stein, Ana María und Salvador Dalí, Erika und Klaus Mann. Ungekürzte Taschenbuchausg., 2. München, Zürich. Piper. (Piper, 5294) ISBN 978-3-492-25294-2.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Souhami, Diana (1998): Gertrude und Alice. Gertrude Stein und Alice B. Toklas ; zwei Leben - eine Biographie. (=Gertrude and Alice)
1. Aufl. Frankfurt am Main. Suhrkamp. (Suhrkamp-Taschenbuch, 2813) ISBN 3-518-39313-8.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Toklas, Alice B. (1989): What is remembered. An autobiography. London. Cardinal. ISBN 0-7474-0439-9.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Toklas, Alice B. (1999): Kochen für Gertrude Stein. Rezepte und Geschichten. 1. Aufl. Frankfurt am Main, Leipzig. Insel-Verlag. (Insel-Taschenbuch, 2552) ISBN 3-458-34252-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Weiss 1998 – Paris war eine Frau

Wineapple 1998 – Schwester Bruder

Weiss, Andrea (1998): Paris war eine Frau. Die Frauen von der Left Bank ; Djuna Barnes Janet Flanner Gertrude Stein & Co. (=Paris was a woman)
Reinbek bei Hamburg. Rowohlt. (Rororo, 22257) ISBN 3-499-22257-4.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Wineapple, Brenda (1998): Schwester Bruder. Gertrude und Leo Stein. (=Sister brother)
Zürich, Hamburg. Arche. ISBN 3-7160-2233-0.
(Amazon-Suche | Eurobuch-Suche | WorldCat-Suche)

Seitenanfang


Bildquellen

Deutschlandfunk
syracuse.com
The Bancroft Library
Wikipedia

Seitenanfang

Sollten Sie RechteinhaberIn eines Bildes und mit der Verwendung auf dieser Seite nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit Fembio in Verbindung.

Share Tweet (3) Mail Druck

Seitenanfang

Hedwig Dohm